Wer wir sind

Seit Oktober 2004 bietet Ahoj Europa Neu Sprachkurse in zentraler Lage im 3. Wiener Gemeindebezirk in unmittelbarer Nähe der U3-Station Rochusgasse an. Neben den „Klassikern“ Englisch und „Deutsch als Fremdsprache“ widmen wir insbesondere den immer bedeutsameren Ostsprachen die ihnen gebührende Aufmerksamkeit. Unsere Kunden schätzen unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz in der erfolgreichen Vermittlung der zu Unrecht als „schwer erlernbar“ eingestuften Sprachen der EU-Ostländer.

Sprachtraining bei Ahoj Europa Neu heißt…

  • Entspanntes Arbeiten in der angenehmen Atmosphäre eines revitalisierten Biedermeierhauses
  • Inhaltlich und methodisch maßgeschneiderte Kurse auf höchstem Niveau, speziell auch für Firmenkunden
  • Persönliches und familiäres Umfeld
  • Im Mittelpunkt stehen Ihre individuellen Ansprüche – egal, ob Einzel- oder Kleingruppenunterricht, einwöchige Intensiv- oder ganzjährig wöchentlich stattfindende Kurse
  • Alle Sprachtrainer sind hochqualifizierte Native Speaker, die das Fremdsprachenangebot mit viel Motivation, Engagement und Flexibilität vermitteln.

 

Sehen Sie sich ein wenig bei uns um:

werwirsind_slideshow

                               

Socialize

AHOJ auf Deutsch
Servus!
AHOJ auf Bulgarisch
Здравей!
AHOJ auf Russisch
Привет!
AHOJ auf Serbisch
Zdravo!
AHOJ auf Ungarisch
Szia!
AHOJ auf Slowenisch
Živio!
AHOJ auf Schwedisch
Hej!
AHOJ auf Ukrainisch
Привіт!
AHOJ auf Türkisch
Merhaba!
AHOJ auf Kroatisch
Bog!
AHOJ auf Latein
Salve!
AHOJ auf Rumänisch
Buna!
AHOJ auf Englisch
Hi!
AHOJ auf Polnisch
Cześć!
Rückruf-Service
Newsletter
So finden Sie uns

Ahoj Europa Neu
Woodhams & Maurer GmbH

Rochusgasse 6, 1030 Wien
Telefon: +43 (1) 920 45 30

Der Tschechisch-Kurs bei Ahoj ist super!

Unsere Trainerin macht den Unterricht sehr gut.
Obwohl ich mit meinem Vokabel-Wortschatz etwas hinter den Kollegen zurückliege, ist der Kurs trotzdem sehr angenehm für mich.
Wir bekommen für unser Geld sehr viel geboten!

Die 1,5 Stunden sind ausgesprochen fordernd (und sogar ohne Pause!).

Elisabeth S.
Privatkundin

Drei Jahre habe ich bei „Ahoj Europa Neu“ Unterricht in Tschechisch genommen. Eine slawische Sprache ist eine echte Hürde, das lernt man nicht so nebenbei. Aber mit den kompetenten, sympathischen Lehrkräften dieser Spezial-Sprachschule und dem erstklassigen Unterrichtsmaterial kam ich locker über jedes Motivationstief. Jetzt lese ich Prager Tageszeitungen im Original, plaudere dort mit den Leuten und übersetze sogar aus dem Tschechischen.

Mein Fazit: Es ist nicht unmöglich, schwere Ostsprachen zu lernen, aber ohne „Ahoj Europa Neu“ will ich mir’s lieber nicht vorstellen.

Dirk Schümer
Europakorrespondent im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Ich hatte ca. 1,5 Jahre lang einen Russischkurs. In dieser Zeit habe ich gelernt, mich auch sprechen zu trauen – vor allem für den täglichen Gebrauch in der Arbeit hat es mir sehr geholfen:

  • auf Logistikthemen wurde super eingegangen, es gab immer einen Bezug zur Arbeit
  • Meine Trainerin bereitete für mich Lernkarten für Verben und Comics für Adjektiva vor – dadurch konnte ich mir die Wörter viel besser merken
  • Bei schwierigeren Wörtern übte sie immer Beispielsätze mit mir, damit ich sie besser verinnerlichen konnte

 

Nach diesem Kurs kann ich verschiedene Dinge in der Arbeit super selbst abklären – Mission completed!

Stefanie R.
Transport Manager

Meine Trainerin war für mich die ideale Lehrerin, da sie jedesmal gut vorbereitet war und sehr auf meine Interessen und Wünsche eingegangen ist und mich wirklich zum Sprechen gebracht hat.

Mein Dank geht bei dieser Gelegenheit an das ganze Ahoj-Team!
Es ist nett, immer freundlich begrüßt zu werden, sich schon bei der Ankunft über die Blumen im Innenhof zu freuen, und kompetenten und professionellen Unterricht in einer familiären Atmosphäre zu genießen.
Ich hatte in all den Monaten noch nie eine langweilige Stunde und fühle mich bei Ihnen wirklich gut aufgehoben.

Bitte weiter so!

Petra Feisthauer
Donauchemie AG

Seit 2011 vertrauen wir die Sprachausbildung unserer Betriebsräte „Ahoj Europa Neu“ an. Da die TeilnehmerInnen in ganz Europa verstreut sind, haben wir uns für Online-Kurse in Deutsch und Englisch entschieden.

Es ist für mich äußerst erfreulich, dass ich mich mit vielen meiner europäischen Kolleginnen und Kollegen mittlerweile schon auf Deutsch verständigen kann, was vor Beginn des Projekts mit „Ahoj Europa Neu“ meist nur mit Hilfe eines Dolmetschers möglich war. Auch meine Englisch lernenden Mitarbeiter berichten mir von raschen Lernfortschritten. Durch die professionellen Arbeitsmethoden des Trainerteams von „Ahoj Europa Neu“ sind auch nach mittlerweile 2 Jahren alle mit Spaß bei der Sache, und der wöchentliche Sprachkurs ist ein Fixpunkt und eine schöne Abwechslung im Arbeitsalltag.

Karl Sauer
Vorsitzender des europäischen Betriebsrates der Wienerberger AG

Nach vielen Ausflügen in tschechische Städte, Schlösser, Wirtshäuser und Brauereien überkam mich das Bedürfnis, auch die tschechische Sprache zu verstehen. Dass das nicht ganz einfach sein würde, habe ich mir gleich gedacht. Dass ich trotzdem schöne Fortschritte gemacht habe, ist den TrainerInnen von Ahoj zu verdanken, die mir mit der nötigen Schonung beigebracht haben, dass das Tschechische über sieben Fälle sowie Aspektverben verfügt, und haben mich mit der nötigen Ausdauer ebenfalls gelehrt, wie man sie anwendet.

Ich möchte noch auf zwei wesentliche Vorzüge hinweisen, die Ahoj oft gar nicht extra erwähnt, weil man sie hier wohl für selbstverständlich hält: Dass Fremdsprachen nur in Kleingruppen unterrichtet werden – und ausschließlich von TrainerInnen, die sie als ihre Muttersprache haben.

PS: Wer nicht weiß, was Aspektverben sind, soll sich halt anmelden… ;-)

Florian Kräftner

Seit Gründung der Sprachschule arbeiten wir mit Jitka Woodhams und ihrem Team erfolgreich zusammen. In diesen fast zehn Jahren haben weit über hundert ArbeitnehmerInnen wie auch BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen an den in Kooperation mit dem ÖGB organisierten Sprachkursen teilgenommen. Die Reaktion unserer TeilnehmerInnen war stets positiv. Dank der großen Zufriedenheit setzten zahlreiche von ihnen aus eigener Motivation die Sprachausbildung bei “Ahoj Europa Neu” fort. Diese auch für uns so wichtigen und guten Rückmeldungen sind unserer Meinung nach auf die hohe Qualität der Sprachausbildung zurückzuführen, aber mit Sicherheit auch auf das familiäre und freundschaftliche Flair, das im Sprachenzentrum vorherrscht. Wir möchten uns auf diesem Wege für die vielen Jahre der guten und so erfolgreichen Kooperation herzlich bedanken.

Mag. Marcus Strohmeier
ÖGB-Internationaler Sekretär / Leiter des Internationalen Referats

Seit 2004 habe ich das Vergnügen, „Ahoj Europa Neu“ ganz in der Nähe zu haben. Erstens wohne ich im selben Haus und sehe täglich viele freundliche und zufriedene Gesichter, zweitens habe ich mir selbst ein Geschenk gemacht und belege seit 2004 Tschechischkurse bei Ahoj.

Ich habe schon einiges an anderen Sprachkursen absolviert – “der Vergleich macht Sie sicher”- das kann ich guten Gewissens sagen: Trainer, Methode, Ambiente und Atmosphäre und auch Preis/Leistungsverhältnis machen das Lernen zu einer erfreulichen und fröhlichen Erfahrung.

Kunden werden effizient und umfassend betreut und auch an Flexibilität lässt diese Schule nichts zu wünschen übrig.

Andrea Nap